Nav Ansichtssuche

Navigation

Spielverlegung!!! Termin bitte vormerken!!!

Das Heimspiel der 1. Herren:
NEW Elephants Grevenbroich vs. TV 1864 Salzkotten

wird vom 06.12.14 - auf Mittwoch, den 12.11.14 - 20:30 Uhr vorverlegt.

Der Elephants Dome ist wegen Bauarbeiten (Einbau der neuen Tribüne) durch die Stadt gesperrt.
Die Mannschaft hofft - trotz der ungewöhnlichen Spielzeit - auf die wichtige Unterstützung ihrer EleFans!

Unter diesem Motto hätte man die erste Hälfte des Spiels gegen den BSV Wulfen zusammenfassen können, denn das, was die Elephants am Halloween Abend in den ersten 20 Minuten abgeliefert hatten war schlichtweg eine Galavorstellung.

Weiterlesen...

Das große Spendenvoting der Sparkasse Neuss geht in die 3. Runde.
Es werden Gewinne von insgesamt 7250 € ausgeschüttet.

Unsere Bitte:
Votet für die NEW Elephants Grevenbroich!

Weiterlesen...

Am kommenden Freitag Abend treffen die Elephants zur ungewohnten Uhrzeit um 20.00 Uhr in heimischer Halle auf den BSV Wulfen. Der Gegner kommt mit der Empfehlung eines Heimsieges gegen Euskirchen sowie eines extrem starken Auftritts bei den Königsblauen von Schalke 04, wo man sich nur knapp geschlagen geben mußte.

Weiterlesen...

Nachdem die beiden Begegnungen in der vergangenen Saison jeweils knapp mit einem Punkt verloren wurden, wolllten es die Elephants in dieser Spielzeit besser machen. In der Woche hatte man sich speziell auf die Zonenverteidigung der Wuppertaler vorbereitet und im Angriff wollte man die körperliche Überlegenheit über 40 Minuten konstant in Punkte ummünzen. Doch leider sollte es an diesem Samstag Abend anders kommen.

Weiterlesen...

Nur eine gute Woche nach der Regionalliga Partie in Düsseldorf trafen unsere Jungs im Rahmen des WBV Pokals erneut auf die Giants. Doch diesmal in eigener Halle und zusätzlich ohne Center Dijon Smith, der sich am Wochenende gegen Münster am Knie verletzt hatte.
Die Vorgabe der Hausherren war klar: Das körperliche Spiel der Düsseldorfer annehmen und aufgrund der spielerischen Überlegenheit in die nächste Runde einziehen. Der 2. Geschäftsführer Uli Weinz hatte sich vor dem Spiel sogar einen Sieg mit 20 Punkten Differenz gewünscht, doch das das gegen die Truppe aus der Landeshauptstadt nicht ganz so einfach ist, hatte gerade erst Tabellenführer Münster am eigenen Leib erfahren. Der UBC konnte sich zu Hause erst nach Verlängerung knapp mit 2 Punkten durchsetzen.

Weiterlesen...

Die Vorzeichen standen alles andere als gut für die Elephants vor der  schwierigen Partie gegen den Aufstiegsfavoriten aus Köln, denn mit Martin Esters (Knie) und Jo Lange (Nasenbeinbruch) fielen gleich zwei lange Kerls verletzungsbedingt aus. Und das ausgerechnet gegen die erfahrenen Big Men der Rheinstars, die mit Kruel (2,09), Jördell (2,06) und Pakalniskis (2,04) ein beeindruckendes Scorer-Trio ins Rennen schicken.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen