Nav Ansichtssuche

Navigation

Zusätzliche Informationen

Durch den WBV Pokal, steht für die Elephants am kommenden Wochenende ein Doppelspieltag vor der Tür.

 

Freitagabend sind wir zu Gast beim Schwerter TS aus der Landesliga in der dritten Runde des WBV Pokals 2019/20.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Runde WBV Schwerte



 

 

13 11 Koeln 1  

Keine 24 Stunden später geht es am Samstag weiter und das gleich richtig!
Im letzten Spiel der Hinrunde sind wir zu Gast beim Top Team der Liga, den Kölner RheinStars.

Keine leichten Aufgaben, deswegen benötigen wir eure Unterstützung EleFans! 

 

 

 

Volle Attacke zum Essener Korb: Troy Harper erzielte bei seinem Heimdebüt 34 Punkte für die Elephants Grevenbroich. Sein Teamkollege Simon Königs (l.) holte zehn Rebounds, ist hier aber nur stiller Beobachter.
Troy Harper und Jamal Smith erzielen beim 97:83-Erfolg über SW Essen mehr als die Hälfte aller Elephants-Punkte.

 

  Troy Harper vs ETB 1
Foto: Georg Salzburg   

Endstand Elephants Miners klein  

Es war ein hartes Sück Arbeit gegen den Tabellenletzten. 
Nach einer schwachen ersten Hälfte, konnten die Elephants allerdings zeigen
was sie können und gewinnen am Ende doch verdient gegen die ETB Wohnbau
Miners aus Essen.

 

 

  

 

 

 

 

Jetzt steht das Team  Foto: Michael Ritters

 

Am Samstag peilt der Basketball-Regionalligist im Heimspiel gegen das Schlusslicht ETB Wohnbau Miners den zweiten Sieg in Folge an. Von Dirk Sitterle  

Nach dem erleichternden 88:85-Sieg am vergangenen Freitag bei der BG Hagen und vor dem Heimspiel am Samstag (19.30 Uhr, Sporthalle Gustorf) gegen das noch punktlose Schlusslicht ETB Wohnbau Miners...  

Am Samstag ist wieder HEIMSPIEL im Elephants Dome!
Zu Gast sind die ETB Wohnbau Miners. Auch wenn die Essener zurzeit auf dem letzten Tabellenplatz stehen, sind sie als Absteiger auf keinen Fall zu unterschätzen.
Man sieht sich am Samstag!

 

Let´s go Elephants!

   

  12 Spieltag
Troy Harper übernimmt gleich Regie
Foto: Michael Ritters
 

Im Debüt für den Basketball-Regionalligisten aus Grevenbroich führt
der US-Profi die Elephants zum Sieg in Hagen.

Von Dirk Sitterle
 

Zahlen lügen nicht: 32 Punkte (6/7 Freiwürfe) und acht Rebounds zeugen von einem prächtigen Einstand – und wenn der am Ende noch zu einem 88:85-Sieg (Halbzeit 41:50) im schwierigen Auswärtsspiel bei der BG Hagen führt,
dann muss Troy Harper am Freitagabend eine ganze Menge richtig gemacht haben
in seinem Debüt für den in Not geratenen Basketball-Regionalligisten NEW’ Elephants.