Nav Ansichtssuche

Navigation

Zusätzliche Informationen

TRYOUTS

10.06.2021|Unsere "1.Herren" veranstalten Tryouts.
Wer einen begehrten Platz im Kader des Regionalliga Teams haben möchte, hat die Möglichkeit, sich bei den Tryouts vorzustellen und zu beweisen.

Die Tryouts finden an den folgenden Tagen statt:

Montag, 14. Juni
Donnerstag, 17. Juni
Montag, 21. Juni
Donnerstag, 24. Juni

im Elephants Dome (Torfstecher Weg) von 20-22 Uhr.

Meldet euch unbedingt vorab an und erhaltet weitere Infos zu den Tryouts unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Let's Go Elephants!

11.06.21|Es gibt gute Nachrichten für die Elephants. Ab heute ist auch das Training in der Sporthalle wieder möglich. Es gilt der unten aufgeführte Trainingsplan. Für alle Teilnehmer gelten folgende Regeln:

UPDATE: ab Freitag, 11.6. gilt die Inzidenzstufe 1 für den Kreis und für das Land, so dass max. 100 Personen OHNE TEST in der Halle Kontaktsport machen dürfen.

Die 1. Herren hat den Trainingsbetrieb noch nicht aufgenommen.

Mannschaft
Liga
Trainer

MO

DI

MI

DO

FR

Herren 1
1. RL Herren
Ken Pfüller

20 - 22
Gustorf
(3/3)

              

20 - 22
Gustorf
(3/3)

20 - 22
Gustorf
(3/3)

 

Herren 2
U18
Kreisliga
Gilgian Penz

18 – 19:30
BBZ
(1/3) 

 

  18 - 20
Gustorf
(3/3)

   

U16
Landesliga
Jens Göbbels

 

 19 - 21:00
BBZ
(2/3)

   

18 - 19:30
BBZ
(2/3)

U14
Kreisliga
Alex Middendorf

    18:30 – 20
BBZ
(1/3)
   

18 - 19:30
BBZ
(1/3) 

U12
Kreisliga
Jörg Brachter

  17:30 – 19
BBZ
(2/3)
   

16:30 - 18
BBZ
(3/3)

U10
Kreisliga
Jörg Brachter

 

16 – 17.30
BBZ

(3/3)

   

15 - 16:30
BBZ
(2/3)

U08
kein Spielbetrieb
Jörg Brachter

       

15 - 16:30
BBZ
(1/3)

 AB 21.06. gelten die neuen Jahrgänge!!!

U10 = Jahrgang 2012 und 2013

U12 = Jahrgang 2010 und 2011

U14 = Jahrgang 2008 und 2009

U16 = Jahrgang 2006 und 2007

U18 = Jahrgang 2004 und 2005

---

In dem PDF-Dokument bekommt ihr eine Übersicht über die Ligeneinteilung der Herren beim Westdeutschen Basketball-Verband.

vorläufige Ligeneinteilung Herren 21/22

 

20.05.2021 | Am Mittwoch, den 19.05.2021 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung im „virtuellen“ Rahmen statt. Nach Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch den 1. Vorsitzenden Holger Gross, folgte der Rechenschaftsbericht des Vorstands, den unser sportlicher Leiter, Jörg Brachter, kommentierte. Der anschließende Bericht der Kassenprüfer wies keine Unregelmäßigkeiten auf, so dass der Vorstand durch die Mitgliederversammlung entlastet wurde.

Da „Corona bedingt“ im Jahr 2020 keine Mitgliederversammlung und somit auch keine turnusmäßigen Wahlen stattgefunden haben, stand die Wahl des kompletten Vorstands auf der Agenda.

Vorgeschlagen und einstimmig gewählt wurden:

1. Vorsitzender: Holger Gross
2. Vorsitzende: Vanessa Wansart
1. Geschäftsführer: Ercan Koc
2. Geschäftsführer: Teo Penz
1. Kassierer: Ulrich Essers
2. Kassierer: Michael Koslowski

Holger Gross bedankte sich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern (ganz besonders bei Charly Fischer) und den engagierten Mitgliedern für ihren unermüdlichen Einsatz. Ein Dank ging auch an die anwesenden Mitglieder für ihr „virtuelles“ Erscheinen.

Dem neuen Vorstand wünschen wir alle ein harmonisches, engagiertes und produktives Wirken in den kommenden Monaten und natürlich auch eine Menge Spaß bei ihrem Einsatz.

Freuen wir uns schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen im „Elephants Dome“.


Let´s go, Elephants, let´s go!

Hiermit informieren wir euch über den momentan gültigen Trainingsplan der Elephants. Das Training findet auf dem Außengelände (Freiplatz) des Pascal Gymnasiums (Schwarzer Weg, 41515 GV) statt. Bitte bringt eigenes Desinfizierungsmittel und eine Maske mit. Das Tragen der Maske ist bis zum Trainingsbeginn vorgeschrieben.

 

Team Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
U10/U12   16 - 17:30     15 - 16:30
U14     17:30 - 19   16:40 - 18:10
U16   17:40 - 19:10   18:00 - 19:30  
U18 18:10 - 19:40       18:20 - 19:50
H1 19:50 - 21:30     19:50 - 21:30  
H1   19:20 - 20:30     20 - 21:30

 

 * Kinder bis einschließlich 18 Jahren als Kontaktsport mit max. 25 Teilnehmern plus max. 2 Betreuern

** max. 25 Teilnehmer plus 2 Betreuer als kontaktfreier Sport von Erwachsene

 

Pläne zum Spielbetrieb: Mitgliederversammlung und Präsidiumssitzung mit Perspektiven

Die Öffnung der Hallen und die damit verbundenen Starts von Training und Spielbetrieb standen im Mittelpunkt der Digitalen Mitgliederversammlung (29.01.) und der Präsidiumssitzung (01.02.) des WBV.

Ein wichtiger Stichtag ist der 12. April 2021, der Montag nach den Osterferien.

„Wenn es die Corona-Situation zulässt und uns die Politik bis zum 12. April in die Hallen lässt, dann könnten wir theoretisch ab Mai mit dem Spielbetrieb in den Regionalligen loslegen. Damit hätten die Spieler*innen zumindest eine – wenn auch nur kurze – Vorbereitungszeit. Aber wer kann das jetzt schon genau vorhersagen“, so WBV-Präsident Uwe J. Plonka. In den Regionalligen stellt sich ja nach wie vor die Frage nach einer Aufstiegsregelung. „Für alle Ligen unterhalb der Regionalligen könnten wir zumindest einen ‚freiwilligen Spielbetrieb‘ anbieten. Und die Jugend hat eh schon für sich entschieden, nur Just-for-Fun zu spielen. Wichtig wäre es, überhaupt zu spielen.“

Fakt ist, nach dem 12. April wird es eng. Bleiben die Hallen zu, muss alles getan werden, um die neue Saison zu planen, die voraussichtlich am 06. September 2021 beginnen würde. Auch dazu müssten Politik und Kommunen in den Sommerferien alle Hallen in NRW öffnen. Falls möglich, sollen Freundschaftsspiele, Turniere und 3x3 im Sommer die basketballlose Zeit mehr als überbrücken. Aber auch nur, wenn es die Inzidenzwerte und die Corona-Schutzverordnung erlauben. Auf jeden Fall plant der WBV ein Sommerangebot.

„Wir würden allen Spieler*innen in allen Alters- und Leistungsklassen gern etwas anbieten“, so Plonka, der sich selbst kaum noch an seinen letzten erfolgreichen Korbwurf erinnern kann. In den kommenden Tagen wird der WBV ein Rundschreiben zu den aktuellen Perspektiven rund um den Spielbetrieb, die SR-Gestellung (wird derzeit intensiv im Verband diskutiert) veröffentlichen. Die Sommeraktivitäten werden weiter mit den Mitgliedsvereinen besprochen.

Die 7. Digitale Mitgliederkonferenz des WBV am Freitag, 29. Januar 2021 lockte wieder fast 150 Basketballer*innen vor den Monitor. In sogenannten Break-Out-Sessions diskutierten die Teilnehmer*innen erstmals auch in Kleingruppen die aktuellen Corona-Herausforderungen. Das zeigt, dass die digitalen Angebote des WBV gut und immer besser angenommen werden. Das gilt auch für den BasketballTalk.nrw, der jeden Mittwoch um 18:00 Uhr aktuelle Themen aus der Welt des Basketballs behandelt. Weitere Online-Aktivitäten des WBVs sind in Planung.

 

3-Stufen-Plan des LSB und Forderungen an die Politik:

Download
Forderungen Wiedereinstieg Sport LSB NRW 2021-01-28

Download
Stufenmodell LSB NRW 2021-01-28

Liebe Ele-Fans,

erneut trafen sich die Vertreter der 1. Regionalliga-Vereine, um über die aktuelle Situation zu sprechen. WBV-Vizepräsident Lothar Drewniok, der für den Spielbetrieb verantwortlich ist, hatte im Vorfeld einen Plan veröffentlicht, in dem eine Beendigung der Saison mit Hilfe eines 13er Play-Off Plans möglich sei. Nach jetzigem Stand geht es wohl eher mit der Play-Off-runde im April weiter, als mit der Beendigung der Hinrunde. Zudem wurde die Änderung der Spielordung besprochen, nach dem die Wechselfrist von Ende Januar auf Ende Mai verschoben wurde. Nach einigen weiteren Diskussionen einigte man sich auf eine erneute Konferens Mitte/Ende Februar.

Wir halten euch auf dem Laufenden. Bleibt gesund.